„Das Tor zur Welt der Energie“

Kundalini Yoga und

Heilsame Übungen

2. Chakra am 19.9.2020  

Im Rahmen unserer Workshopreihe „Das Tor zur Welt der Energie“ (siehe unten) erfährst Du am Sa, den 19.9.2020 etwas über Dein Sakralchakra (Svadhisthana Chakra). Es ist im Wesentlichen zuständig für Deine Fortpflanzung, Sexualität, Deine Kreativität und Deine Gefühlswelt.

 

Es liegt in der Kreuzbeingegend, eine Handbreit unterhalb des Bauchnabels und reguliert die Nieren, Nebennieren und die Blase, die inneren Geschlechtsorgane wie Gebärmutter, Eierstöcke, Prostata, Hoden und die Lendenwirbelsäule.

 

Ist dieses Chakra energetisch unterversorgt kann es zu Menstruationsbeschwerden, Erkrankungen der Gebärmutter, der Eierstöcke,  Prostataerkrankungen, Potenzstörungen, Hodenerkrankungen, Nieren- und Blasenerkrankungen, Unfähigkeit das Leben zu genießen, seelischer Kraftlosigkeit, Motivationslosigkeit, Eifersucht und Schuldgefühlen, zwanghaftem Sexualverhalten, Sexgier und sexuellem Desinteresse, Süchten, starken Stimmungsschwankungen und vielem mehr kommen.

 

Mithilfe von Kundalini Yoga und Heilsamen Übungen werden wir an diesem Tag energetische Blockaden in diesem Chakra spür- und sichtbar machen. Dabei orientieren wir uns nicht nur an dem Wissen, das seit Jahrhunderten über den Energiekörper und das 2. Chakra des Menschen bekannt ist. Sondern ganz im Sinne des „Wassermannzeitalters“ werden wir gemeinsam erforschen, was es z.B. an Farben, Klängen und Gerüchen im Hier und Jetzt braucht, damit die Blockaden verwandelt werden in mehr

 

·         Kreativität und Lebensfreude

·         Motivation und Stärke

·         Erotik und Sinnlichkeit.

 

Lasse uns gemeinsam durch das Tor der Energie in das Bewusstsein des Goldenen Zeitalters schreiten und unser aller Leben glücklicher, gesünder und freudvoller gestalten.

 

Kursleitung:         Kathrin Marie Thimm (Yogalehrerin) und Cornelia Ursula Ploner (Heilpraktikerin)

Begleitung:          Milena Siebert (Musikerin)

Termine:               19.9.2020

Uhrzeit:                 10.00 bis 18.00 Uhr (2 h Mittagspause)

Kosten:                  90 € (bar mitzubringen)

Ort:                        Ballettschule Bretten

Anmeldung:        Kontakt

Hinweis:                Bei gesundheitlichen Einschränkungen kann das Yoga auch auf einem Stuhl bzw. einem     

                               Gymnastikball gemacht werden.

 

 

"Das Tor zur Welt der Energie"

 

Workshopreihe 2020

mit

Yoga und Heilsamen Übungen

Tauche in dieser Workshopreihe mit uns gemeinsam in ein Universum der wirbelnden feinstofflichen Energien ein. Lerne Schritt für Schritt die feinstoffliche Anatomie Deines Energiekörpers kennen, der aus Chakren (Energieorganen), Nadis (Energiebahnen) und Deiner Aura (Energiefeld) besteht und sowohl Deinen physischen Körper z.B. Deine Organe, aber auch Deinen Verstand, Deine Psyche und Deine Spiritualität steuert.

 

Die einzelnen Chakren sind u.a. mit folgenden Themen verknüpft:

 

•             1. Chakra: Nebennieren/Skelett, Sicherheit/Überleben

•             2. Chakra: Geschlechtsorgane/Nieren, Gefühle/Kreativität

•             3. Chakra: Bauchspeicheldrüse/Verdauungsorgane, Macht/Erfolg

•             4. Chakra: Thymusdrüse/Herz/Lunge, Beziehung/Heilung

•             5. Chakra: Schilddrüse/Kehlkopf/Stimmbänder, Kommunikation/Führung

•             6. Chakra: Hypophyse/Nase/Ohren/Augen, Intuition/Wahrnehmung

•             7. Chakra: Zirbeldrüse/Gehirn, Berufung/Spiritualität

•             8. Chakra: Aura/Energiefelder

 

Mit Kundalini Yoga und heilsamen Übungen (u.a. systemischer Aufstellung) widmen wir uns an den folgenden Terminen jeweils einem Chakra und dessen Themen. Dabei orientieren wir uns nicht nur an dem Wissen, das seit Jahrhunderten über den Energiekörper und die Chakren des Menschen bekannt ist. Sondern ganz im Sinne des „Wassermannzeitalters“ werden wir gemeinsam erforschen, was es im Hier und Jetzt braucht, damit sich Blockaden lösen. Lasse uns gemeinsam durch das Tor in das Bewusstsein des Goldenen Zeitalters schreiten und unser aller Leben glücklicher, gesünder und freudvoller gestalten.

Kursleitung:        Kathrin Marie Thimm (Yogalehrerin) und Cornelia Ursula Ploner (Heilpraktikerin)

Begleitung:         Milena Siebert (Musikerin) 

Termine:            19.9., 17.10., 14.11., 19.12.2020 (immer samstags)

Uhrzeit:              10.00 bis 18.00 Uhr (2 h Mittagspause)

Kosten:               90 € pro Termin

Ort:                      Ballettschule Bretten

Anmeldung:      Kontakt 

Hinweis:             Die Yogaübungen können bei Einschränkungen auch auf einem Stuhl bzw. einem
                             Gymnastikball gemacht werden.