"Sobald Du ruhig und still wirst, beginnt das Universum sich für Dich zu bewegen." (Zitat Guru Dev Singh)

 

Sat Nam Rasayan ist die meditative Heilkunst aus der Tradition des Kundalini Yogas. In Stille und neutralem Gewahrsein ("Projective Meditative Mind"), erspürt und beobachtet der Anwendende die verschiedenen Ebenen des Klienten. In diesem Zustand der Neutralität, des "Nullpunkts" (Sanskrit: Shuniya), bedarf es keinerlei (Re-) Aktion, sondern alleine durch Spüren, Annehmen und Zulassen (Kontemplation), kann sich das komplette System des Klienten entspannen und regulieren.  



Diese Art der Anwendung ist daher besonders geeignet, wenn der Klient sich in einer Situation befindet, wo ihm die Kräfte für die Eigeninitiative fehlen und es eines Impulses von außen bedarf, damit das „System“ wieder zur Ruhe kommen und zu neuer Vitalität finden kann. Dieser entspannende Impuls von außen findet sowohl bei Kindern und Jugendlichen, als auch bei Erwachsenen großen Anklang und kann sowohl in der Begleitung von leichten und vorübergehenden bis hin zu sehr schweren Erkrankungen liebevoll eingesetzt werden. Bei Interesse, nehmen Sie bitte unter dem Link Anwendungen & Preise Kontakt mit mir auf.

 

 

"Du musst verstehen, wie Heilungsprozesse im Wassermannzeitalter funktionieren. Es ist das Fließen der Seelenenergie, das letztendlich Heilung schenkt."  (Zitat Yogi Bhajan)