Mein eigener Weg als Mama und Yogalehrerin, aber auch meine langjährige Praxis in Sat Nam Rasayan®, haben in mir den Herzenswunsch geweckt, mein Angebot zu ergänzen: Ich möchte Frauen als Doula ("Dienerin der Frau") noch intensiver durch Schwangerschaft, Geburt und die Anfangszeit nach der Geburt begleiten. 

 

Was genau ist eine Doula?

Eine Doula ergänzt die medizinische Betreuung durch Ärzte und Hebammen. Sie ist mit den physischen und psychischen Abläufen der Geburt vertraut, kennt darüber hinaus aber auch die "Geschichte" der Schwangeren und der Familie. Durch ihre stille und achtsame Präsenz, unterstützt sie in dieser besonderen Zeit nicht nur die Frau, sondern entlastet dadurch auch Partner und Familie. 

 

Schwangerschaft

Egal, ob Du Dir ein Kind wünscht, Dein erstes Kind erwartest oder bereits Mama bist - eine Schwangerschaft wirft oft Fragen und Probleme, manchmal auch Sorgen und Ängste auf. 

Geburt

Eine Geburt ist ein Wunder und so einzigartig, wie der Mensch selbst. Hier stehen das Vertrauen in sich und das Baby an erster Stelle.  

Anfangszeit

Aus zwei mach' drei, aus drei mach' vier ....! Nach einer Geburt ist nichts mehr, wie es vorher war. Alles ist neu und muss sich neu sortieren. 

 


 

Vom Kinderwunsch bis zum Wochenbett möchte ich Dich und Deine Familie liebevoll begleiten und unterstützen. Dabei setze ich vor allem Techniken aus dem Kundalini Yoga und dem Sat Nam Rasayan®  ein. Beides kombiniere ich auch sehr gerne mit bekannten Ritualen und Zeremonien wie z.B. einer Blessing Way Zeremonie oder einem Babyheilbad nach Brigitte Meissner:

 

Blessing Way Zeremonie

Ein Blessingway ist eine alte indianische Tradition, bei der Frauen zusammenkommen, um eine Schwangere zu ehren und sie für den Übergang von Schwangerschaft zur Mutterschaft zu bestärken. Diese Zeremonie ist ähnlich einer langen Kundalini Yogastunde in der wir reden, singen, tanzen und kreativ sind aber auch in Meditation und Stille gehen.

Babyheilbad

Das Baby wird in warmem Wasser gebadet. Danach wird es nass und nackt auf die nackte Brust der Mutter gelegt und warm zugedeckt. Dort bleibt es so lange liegen, wie es Mama und Kind gefällt. Damit Mama und Baby tief entspannen können, wende ich zur Harmonisierung die Heilkunst des Kundalini Yogas Sat Nam Rasayan® an.


 

Interessiert?

 

Dann nehme gerne Kontakt mit mir auf, damit wir ins Gespräch kommen und das für Dich und Deinen Partner passende Angebot zusammen stellen können.

 

"Wenn eine Frau Ihr Bewusstsein erhebt, ändert sich das Leben von Generationen, erhebt sich der ganze Kosmos!"  (Zitat Yogi Bhajan)